So, jetzt hier auch nochmal eine aktualisierte Anleitung für das Anbringen und Entfernen von KAM Snaps:

Erst nochmal eine Übersicht der einzelnen Snapteile:

Schritt 1:

Bohren Sie mit der Ahle ein Loch in den Stoff.

Schritt 2:

Dann stecken Sie einen Cap durch das Loch (hier liegt ein Cap auf und die Spitze des anderen ist zu sehen).

Schritt 3:

Nun kommt entweder ein Stud oder ein Socket auf diesen Dorn (Hinweis: beim  Stud liegen die kleinen Punkte immer auf dem Stoff und beim Socket die kleinen Querstreben, siehe Übersicht oben). Sie können das aufgesetzte Teil schon ein bisschen mit den Fingern festdrücken.
Dann wird das ganze in die Zange eingelegt….</div>

Schritt 4:

und jetzt wird die Snap Plier FESTE zugedrückt. Der Gummistopfen wird dabei etwas rund und bauchig.

Schritt 5:

Das Ganze dann mit dem Gegenstück wiederholen und voilà – die Snaps sind befestigt!

Deutlich zu erkennen: der Dorn ist ziemlich platt gedrückt worden. Sollte dies nicht passiert sein, dann nochmals nachpressen.

Viel Spaß beim Knöpfchen-Drücken und es gibt noch einen zweiten Teil, wo Sie sehen, wie fehlerhafte Snaps (oder falsch angebrachte Snaps) mit der Zange auch wieder entfernt werden können!