Es gibt mittlerweile auf dem Markt sehr viele unterschiedliche Windelvliessorten und alle haben ihre Vor-und Nachteile. Die einen sind sehr groß, können gefaltet werden, die anderen sind schmaler und passen somit besser in schmale Windeln. Die einen sind eher glatt, die anderen dick, manche lassen sich mitwaschen, andere sind ohne Bindemittel produziert und können daher nicht wiederverwendet werden.

Vor einiger Zeit habe ich schon mal einen Blogeintrag zum Thema Windelvlies geschrieben „Wozu Windelvlies bei Stoffwindeln„, heute möchte ich die unterschiedlichen Vliese die wir im Shop haben, kurz vorstellen.

Wer die unterschiedlichen Arten erstmal testen möchte – und das ist ratsam, denn nicht alle Kinder vertragen es und manche vertragen nur eine bestimmte Sorte – der kann bei uns auch erstmal die Probepackungen bestellen. Die gibt es hier im Shop Windelvlies Probepackung.

 

</tbody> </table>

 

Name Blattmenge Blattgröße Besonderheiten Preis
Imse Vimse Babyvlies</p>

liners_baby.JPG</td>

2 x 100 Blatt 28 x 19cm dünn, wenig auftragend,Oberfläche fühlt sich etwas rauh an</p>

98% Zellstoff, 2% Polyester

fertige Zuschnitte (müssen nicht gerissen werden)

Wenn es nur nass ist, kann es auch mehrmals in der Maschine gewaschen und dann wiederverwendet werden.</td>

(Stand 09.2013)</p>

7,70 €

(0,038 € /Blatt)</td> </tr>

Imse Vimse Toddler</p>

liners_toddler.jpg</td>

1 x 100 Blatt 37 x 19cm dünn, wenig auftragend, Oberfläche fühlt sich etwas rauh an</p>

98% Zellstoff, 2% Polyester

fertige Zuschnitte (müssen nicht gerissen werden)

Wenn es nur nass ist, kann es auch mehrmals in der Maschine gewaschen und dann wiederverwendet werden.</td>

(Stand 09.2013)</p>

5,70 €

(0,057 € /Blatt)</td> </tr>

Disana Windelvlies</p>

windelvlies.jpg</td>

1 x 100 Blatt auf der Rolle 36 x 16cm strukturierte Oberfläche, etwas dicker</p>

aufgrund der Struktur gut für Muttermilchstuhl geeignet

wird von der Rolle abgerissen

Sauerstoffgebleicht, Rohstoff aus zertifiziertem Waldbau

kann zumindest 1 x mitgewaschen und mehrmals verwendet werden

 </td>

(Stand 09.2013)</p>

4,90 €

(0,049 € /Blatt)</td> </tr>

Popolini Popli Vlies</p>

Vlies.jpg</td>

Packung mit</p>

100 Stück (vorgeschnitten)</td>

35 x 24cm Dünn, weich, kaum auftragend, besonder reißfest</p>

80% Zellstoff, 20% Viskose</td>

(Stand 09.2013)</p>

5,30 €

(0,053 € /Blatt)</td> </tr>

Mein Ultra Vlies</p>

Windelvlies nue.jpg</td>

Rolle mit 100 Blatt 38 x 16cm dick, mit Struktur,  lässt sich gut mehrmals verwenden und in der Maschine waschen</p>

kann geteilt oder doppellagig verwendet werden

aufgrund der Struktur gut für Muttermilchstuhl geeignet</td>

(Stand 09.2013)</p>

5,80 €

(0,058 € /Blatt)</td> </tr>

TotsBots Vlies</p>

TB Vlies.jpg</td>

Rolle mit 100 Blatt 29 x 13cm Sehr dünn, trägt kaum auf</p>

Viskose – NICHT waschbar da ohne Bindemittel hergestellt</td>

(Stand 09.2013)</p>

3,90 €

(0,039 € /Blatt)</td> </tr>