Stephanie Oppitz von der Windelmanufaktur hat kürzlich eine große KAM Snap Presse mit Fußpedal erhalten. Der Aufbau (und die Verarbeitung) war teilweise wohl sehr abenteuerlich. Nachlesen könnt Ihr das hier Blog Windelmanufaktur.

Mein Mann findet das natürlich sehr spannend und hat gleich überlegt, das es doch eigentlich möglich sein müsste, eine normale DK 98 ebenfalls auf einem Tisch zu befestigen (kein Problem, die Machine hat ja dafür schon Halterungen) und selber ein Fußpedal dafür zu bauen. Ist ehrlich gesagt für mich nicht notwendig, denn ich verarbeite selber gar nicht so viele Snaps (ich verpacke und verschicke sie nur) und außerdem fehlt mir in meinem Zimmer der Platz für einen Pressentisch (da fände ich persönlich erstmal einen ganz eigenen, hohen Zuschneidetisch viel wichtiger).

Aber ich habe mich mal umgeschaut und im Netz ein paar Ideen dazu gefunden.

Zum Beispiel befestigen viele ein langes Holzbrett als Fußpedal wie z. B.  bei Beeba’s Bottom oder Reliefshare . Dafür gibt es eine recht detaillierte Anleitung bei DiaperSwappers und dann gibt es noch einen Umbau für die DK 93 hier. Dann gibt es _hier _eine ganz andere Konstruktion ohne festes Fußpedal, ich musste mir auch zweimal durchlesen wie das funktionieren soll, aber es klappt wohl sehr gut.

Viel Spaß beim Durchsehen der  Links,

Sabine B.