Bei viele Überhosen, Komplettwindeln oder auch Windeln werden KAM Snaps zum Einknöpfen von Einlagen oder als Verschluss bzw. Verkleinerungsmöglichkeit genommen.

Während es bei den Saugstoffen relativ unproblematisch ist, kann es bei PUL-Stoffen manchmal zum Ausreissen der Knöpfe kommen. Deswegen verwenden viele Hersteller eine dünne Lage Stoff die sie unter den Cap (Oberteil) des Knopfes befestigen. So wird diese Stelle stabiler. Das kann so aussehen:

IMG_0531.jpg IMG_0532.jpg
So verstärkt Little Lamb  mit einem kleinen PUL-Streifen bei der OneSize Windel innen die Knöpfe die zum Vergrößeren/Verkleinern auf dem Vorderlatz angebracht sind. Und TotsBots verwendet einen Streifen Microfaserstoff um die Knöpfe von innen stabil zu befestigen.

 

Die Knöpfe vorne mit denen die Windeln / Überhosen geschlossen werden sind meist sowie in 2 Lagen Stoff befestigt. Oft gibt es vorne auf der Bauchseite eine zweite Lage PUL-Stoff (eine Art Beleg).

Übrigens habe ich eine sehr schöne Idee bei den Moraki Windeln (aus den USA) gesehen: die verwenden dort ganz viele verschiedenfarbige Snaps bei einer OneSize Windel, genannt CandySnaps. Und je nach Größeneinstellung ist die Snapfarbe immer unterschiedlich, schaut Euch das mal hier an.