Ich werde gar nicht viel dazu schreiben, denn wir haben das Glück, das und Knut Dahl-Ruddies (bis vor kurzem ebenfalls noch Pfarrer in unserer ev. Friedenskirche in Meckenheim) eine ganz tolle Seite erstellt hat. Dort findet Ihr ganz viele Fotos und Videos und Tonaufnahmen zu unserem wunderbaren Nähtag!

Mini-Decki am 24.10.15 in Meckenheim

Aber hier noch ein Bild der Decken die wir am Samstagabend fix und fertig hatten:

65 Decken liegen da auf dem langen Tisch – und mittlerweile (eine Woche später) sind noch mehr als weitere  20 Decken fertig. So viele Mit-Näherinnen haben von sich aus gesagt: den Rest nehmen wir nach Hause und machen dort fertig.

So werden wir auf jeden Fall unser Ziel erreichen 100 Decken zu haben.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, allen Sponsoring und Sponsoren, Helferinnen und Helfern ganz herzlich bedanken: ohne die finanzielle und zeitliche Unterstützung hätten wir das nicht geschafft.

Und ganz ehrlich? Als ich die erste Mail an Pfarrerin Dahl und Frau Ginster von Pepitas schrieb, da hätte ich nie gedacht das wir einige Wochen später mit ca. 50 Leuten Samstag morgens in der Friedenskirche stehen, 50 Inletts und fast 200 Meter Stoff bearbeiten.

ES WAR WUNDERBAR! Es haben sich dort Leute getroffen, die sonst keinen Kontakt miteinander hatten, wir hatten junge Mädchen im Alter von 10-14 Jahren und wir hatten Damen dabei die selber schon größere Enkelkinder haben. Und dazwischen alle anderen Altersstufen. Es gab auch ein paar helfen Männer/Jungen. Ein wunderbares Büffet aus süßen und herzhaften Spenden, eine Suppe und Getränke.

Vielen, vielen Dank!

Und der nächste Schritt wird die Übergabe sein!

[Nähen 01

]