Wir essen sehr gerne gesalzene oder gewürzte Mandeln bzw. Nüsse. Die sind ja doch meistens sehr teuer oder überwürzt

und daher mache ich sie mittlerweile selber. Das geht ziemlich einfach, ich kann mir die Nussmischung selber zusammenstellen und vor allem selber würzen. Und es ist ein tolles, kleines, selbstgemachtes Geschenk. Besonders jetzt in der Adventszeit wenn eh alles so süß ist.

Ich mache es so:

ca. 400 g Nuss-/Mandelmischung ca. 2 EL Pflanzenöl ca. 1,5 - 2 TL Salz Wer möchte kann noch Honig und Gewürze nach Belieben dazu geben.

Alles gut in einer Schüssel vermischen und dann auf einem Backblech ausbreiten. Bei ca. 200 Grad für ca. 10 Minuten im Ofen lassen, zwischendurch wenden. Je nach Ofen kann es auch länger sein. auf jeden Fall in der Nähe des Ofen bleiben und die Nüsse rechtzeitig aus dem Ofen holen. Sie brutzeln noch nach! Oft nutze ich die Resthitze nach dem Brotbacken, dann dauert es etwas länger.

Mir schmecken sie am Besten wenn sie ca. 1 Tag durch ziehen konnten. Meine Familie fängt auch sofort an zu essen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Sabine Bauer